Eigenverbrauch

War bisher die Einspeisung von selbst erzeugtem Solarstrom in das öffentliche Netz der Regelfall, so gewinnt der Eigenverbrauch als Folge der sinkenden Einspeisevergütung immer mehr an Bedeutung.

Eine Erhöhung Ihres Eigenverbrauch realisieren Sie, indem Sie Ihre Verbraucher gezielt tagsüber oder an besonders sonnigen Tagen einschalten. Des Weiteren empfiehlt sich der Einsatz von Batteriespeichern, sodass der Stromverbrauch zeitlich unabhängig, also auch Stunden nach der Stromerzeugung erfolgen kann.

Jetzt beraten lassen!

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema in einem persönlichen Gespräch und geben Ihnen weitere wertvolle Tipps, wie sich Ihr Eigenverbrauch optimieren lässt.

Ansprechpartner Wartungsservice & Reinigungsservice von PV-Anlagen
Klaus Krabbe

Klaus Krabbe

Tekloth Solar GmbH

Funktion:

Vertrieb & Service

Ansprechpartner Produkte PV-Anlagen
Stefan Bußmann

Stefan Bußmann

Tekloth Solar GmbH

Funktion:

Prokurist / Vertrieb

Klaus Krabbe

Klaus Krabbe

Tekloth Solar GmbH

Funktion:

Geschäftsführer / Vertrieb

Franz Schmeink

Franz Schmeink

Tekloth Solar GmbH

Funktion:

Geschäftsführender Gesellschafter

Ansprechpartner Verwaltung
Tobias Büdding

Tobias Büdding

Tekloth Solar GmbH

Funktion:

Kaufmännische Verwaltung Disposition

David Belting

David Belting

Tekloth Solar GmbH

Funktion:

Kaufmännische Verwaltung

Marion Heijnk

Marion Heijnk

Tekloth Solar GmbH

Funktion:

Kaufmännische Verwaltung

Service
0 28 71 / 25 20 - 0

Wir beraten Sie gern!