Förderungsmöglichkeiten

Als Besitzer einer PV-Anlagen bis 30 Kilowattpeak (kWp) und eines Energiespeichersystems können Sie bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) eine Förderung beantragen.

Schnell sein lohnt sich, da die Förderung in unterschiedlichen Zyklen gesenkt wird.

Gerne beraten wir Sie dazu auch in einem persönlichen Gespräch.

Tekloth Solar - Ansprechpartner Produkte PV-Anlagen

Stefan Bußmann

Tekloth Solar GmbH

Funktion:

Prokurist / Vertrieb

Klaus Krabbe

Tekloth Solar GmbH

Funktion:

Geschäftsführer / Vertrieb

Franz Schmeink

Tekloth Solar GmbH

Funktion:

Geschäftsführender Gesellschafter

Fallbeispiele zur Wirtschaftlichkeit - Privat
Service
0 28 71 / 25 20 - 0

Wir beraten Sie gern!